Weiterbearbeitung der Oberfläche der MAGU IN Innenwand, Leichtbauwand, Zimmertrennwand

Weiterbearbeitung Abfilzen Innenwand

Die MAGU IN Innenwand wird mit dem Gewebe direkt verputzt. Nach einigen Stunden kann die Wand mit einem Schwamm direkt abgefilzt werden. Die Oberfläche wird so glatt und kann direkt weiter verarbeitet und gestrichen werden.

Weiterbearbeitung Putz und Anstrich Innenwand

Ebenfalls können Sie die Oberfläche mit einem handelsüblichen Fertig- oder Strukturputz – in unterschiedlicher Körnung verputzen. Hierzu muss die MAGU Gewebespachtelung zunächst 1-2 Tage aushärten. Der Putz wird abschließend nach Wunsch gestrichen.

Weiterbearbeitung Fliesen InnenwandAuch Fliesen können direkt auf die MAGU IN Leichtbauwand geklebt werden. Die MAGU IN Wand ist absolut feuchteunempfindlich, ein Imprägnieren oder Abkleben ist somit nicht notwendig.

 

Weiterbearbeitung Installation in der MAGU IN 

Weiterbearbeitung Innenwand Elektro

Mit dem MAGU Cut – Lötkolben, einer Mauerfräse oder einem Messer wird die ElektroinstalWeiterbearbeitung Innenwand Elektrolation in der Wand unter den Putz installiert. Die Leerdosen für Schalter und Steckdosen werden mit einem Dosenbohrer einfach und schnell  in die Wand gebohrt und eine Leerdose mit Montageschaum sorgfältig eingeschäumt.

Weiterbearbeitung Innenwand ElektroDie Heizungs- und Sanitärinstallation kann ebenfalls in der MAGU IN Wand erfolgen. Die Aussparungen sind alle sorgfältig mit dem MAGU Schaum zu schließen und mit einem Gewebestreifen ggfls. wieder zu überspachteln.  Selbst Waschbecken können mit den hierfür vorgesehenen Dämmstoffdübeln direkt in der MAGU IN Wand befestigt werden.

Türen in der MAGU IN Wand Weiterbearbeitung Innenwand Türen

Weiterbearbeitung TürmontageInnentüren werden mit dem Türfutter in die MAGU IN Innenwand Wand gestellt und sorgsam ausgeschäumt. Hier unterscheidet sich die Praxis nicht von anderen konventionellen Innenwänden.

Die Türe dürfen Sie fest zuknallen – hier hält die MAGU Wand sicher höchsten Belastungen stand!

Spätere Änderungen Weiterbearbeitung Durchbruch

Wenn Sie etwas ändern möchten, eine Türe versetzen oder ein Oberlicht nachträglich einbauen wollen, ist das mit der MAGU IN Wand problemlos und jederzeit  einfach möglich.

Den Durchbruch anzeichnen und mit dem elektrischen Fuchsschwanz aussägen – fertig !

Sie sehen, die MAGU IN Innenwand ist unglaublich einfach , belastbar und flexibel !